Monteurzimmer und Unterkünfte für Arbeiter und Monteure in München

Unterkünfte und Monteurzimmer München
(c) Valeriy Lebedev - Fotolia

Die Stadt München erlebt ein großes Wachstum und immer mehr Menschen strömen in die Großstadt um sich dort ein neues Leben aufzubauen. Arbeitsplätze gibt es reichlich und wer eine Arbeit sucht, wird sie hier auch finden. Jedoch ist München auch für seine hohen Preise bekannt. Es wird zwar viel gebaut, dennoch sind Wohnungen Mangelware und das gilt vor allem dann, wenn es um bezahlbaren Wohnraum geht.
Immer mehr Menschen entscheiden sich deshalb der Großstadt den Rücken zu kehren und mit ihren Familien in die ländliche Gegend zu ziehen. Dorthin, wo die Mieten auch für den weniger gut bezahlten Arbeiter noch bezahlbar sind. Dennoch entscheiden sich auch viele Menschen dafür, ihre Arbeit in München nicht aufzugeben. Sie werden zu Pendlern die am Wochenende nach Hause fahren und unter der Woche in München leben. Doch natürlich gibt es auch genügend Menschen, die nur auf Montage nach München kommen und dementsprechend eine günstige Übernachtungsmöglichkeit wie ein Monteurzimmer München suchen.

Preiswerte Unterkünfte und Monteurzimmer München sind rar

Da München teuer ist, ist es für Monteure und Arbeiter auch schwierig eine günstige Unterkunft zu finden, die das Budget nicht zu sehr belastet. Jedoch gibt es diese Unterkünfte, auch wenn die Suche manchmal etwas dauert. Natürlich könnte stattdessen auch eine kleine Wohnung angemietet werden oder ein Zimmer in Untermiete. Jedoch übersteigen diese meist schon das monatliche Budget, da der Arbeiter in München auch noch seine Kosten für seine eigentliche Wohnung oder Haus hat. Immer mehr Hotels und Pensionen, sind sich des Problems bewusst und bieten deshalb für Monteure und Arbeiter preiswerte Unterkünfte, in denen sie leben können, während sie in München arbeiten. Das hat natürlich auch den Vorteil, dass keine Möbel gekauft werden müssen und man an keine starren Kündigungsfristen gebunden ist.
Die Wohnungssuche selbst ist in München uferlos. Wer nicht über gute Kontakte verfügt, muss sich lange gedulden, bis das Wohnungsamt ein passendes Objekt anbietet. Auch die Suche auf eigene Faust bringt meist nur wenig, da sich auf eine günstige Unterkunft viele Menschen bewerben. Gerade Wochenendheimfahrer sind nicht so gerne gesehen. Zwar sind sie die idealen Mieter, weil sie den ganzen Tag in der Arbeit sind, da sie aber neben dieser Unterkunft auch noch an ihrem Heimatort Miete bezahlen müssen, bleibt oftmals nicht viel Geld übrig. Diese Tatsache ist vielen Vermietern zu unsicher, weshalb sie lieber an einheimische Münchner vermieten.
Die Situation wird sich aber in naher Zukunft sicherlich auch wieder bessern, denn es sind viele Neubaugebiete in Planung und gebaut wird seit Jahren ohne hin schon sehr viel. An den vielen Menschen in München wird sich jedoch nichts ändern, da die Stadt einfach sehr attraktiv ist. Sie bietet nicht nur Lebensqualität, sondern auch gute und gut bezahlte Arbeitsplätze. Ebenso ist München für Studenten sehr interessant, weil die Universität zu einer der besten Deutschlands gehört. Eines ist aber auch klar, für Arbeiter und Monteure wird es wohl auch in Zukunft immer preiswerte Unterkünfte wie zB. ein Monteurzimmer München geben.

München – Eine Stadt mit Zukunft

Die bayrische Hauptstadt ist in Deutschland die Großstadt mit der höchsten wirtschaftlichen Stärke. Entwicklungsstarke Unternehmen auf dem nationalen und internationalen Markt verleihen der Stadt eine sehr positive Perspektive. Facharbeiter, Bürokräfte. Dienstleistungspersonal und viele andere Werktätige finden hier sichere und zukunftsstarke Arbeitsplätze. Der Personalbedarf dieser Unternehmen kann nicht durch die Anwohner in der Stadt und dem nahen Umfeld von München gedeckt werden. Viele Menschen entscheiden sich für den Job bei großen Unternehmen wie BMW, MAN, auf dem Flughafen München, bei der Munich AG und weiteren Unternehmen. Der Umzug der Familie oder auch ein Umzug von Singles in die Metropole ist zurzeit fast unmöglich. Als Alternative bieten sich Monteurzimmer in der Stadt an. Die Monteurzimmer im Hotel Ludwig können langfristig gemietet werden. Das Hotel befindet sich einer angenehm ruhigen Lage. Dennoch gibt es ausgezeichnete Anbindungen zu allen anderen Stadtteilen der Hauptstadt von Bayern. Sowohl mit dem eigenen Auto wie auch mit dem Öffentlichen Nahverkehr können Sie bequem und zügig Ihren Arbeitsplatz in den großen Betrieben oder in einer kleinen Firma erreichen. Die Preise für die Zimmer sind sehr günstig. Sie können selbst die Rechnung aufmachen und die üblichen Wohnungs- und Zimmerpreise der bayrischen Hauptstadt mit der Miete für ein Zimmer im Hotel Ludwig vergleichen. Im Ergebnis schneidet das Monteurzimmer im Hotel sehr vorteilhaft ab und passt auch in das Budget von Leuten, die kein Einkommen der höheren Gehaltsklassen haben. An der Suche nach einer Unterkunft in München muss Ihre Bewerbung in einem Unternehmen in der Stadt also nicht scheitern.

Monteurzimmer – nicht nur für Monteure

Der Begriff preiswerte Monteurzimmer hat sich eingeprägt, da es früher vor allem Beschäftigte aus dem Baugewerbe und andere Saisonarbeiter waren, die solche Zimmer in einem Hotel suchten. Für sie kam und kommt ein Umzug für ein paar Monate natürlich nicht in Frage. Sie brauchen lediglich eine Übernachtungsmöglichkeit auf Zeit. Der Begriff Monteurzimmer wurde beibehalten. Der Bedarf für die Nutzung für diese Zimmer hat sich jedoch stark gewandelt. Heute werden die preiswerte Monteurzimmer in München auch von Beschäftigen in festen Anstellungen genutzt. Die Zimmer im Hotel in München werden von Angestellten bis zur mittleren Ebene gebucht. Allen Berufsgruppen stehen diese Zimmer zur Verfügung. Damit sind die Ansprüche an diese Unterkünfte natürlich auch gestiegen. Nach der Arbeit wünschen sich die berufstätigen Bewohner des Hotels Ruhe, alle modernen Kommunikationsanschlüsse und eine wohnliche Atmosphäre. Auf gewohnten Wohnkomfort – zumindest den eines üblichen Hotels – möchten Sie nicht verzichten. Selbstverständlich erwarten Sie eine gepflegte Einrichtung, ein modernes Bad oder eine moderne Dusche. Gewünscht werden auch zusätzliche Einrichtungen wie beispielsweise eine Kaffeemaschine und die Möglichkeit, sich einen Tee oder Kakao zuzubereiten. Die Wohnbereiche verfügen auch über einen Schreibtisch. Im Hotel Ludwig in München wird all das angeboten. Die preiswerte Monteurzimmer sind modern, hell und freundlich gestaltet. Es kann auch nach der Arbeiten im ruhigen Zimmer noch einige Arbeit am Laptop erledigt werden. In allen Zimmern befinden sich moderne TV-Geräte. Schichtarbeiter finden auch am Tage ihren ruhigen Schlaf im Hotelzimmer im Hotel Ludwig. Zumindest das Wohnen führt also nicht zu unannehmbaren Unbequemlichkeiten bei der Aufnahme einer Arbeit in der vom Wohnort weit entfernten Stadt.

Warum ein Monteurzimmer statt des Umzugs

Einer der wichtigsten Gründe für die Entscheidung fürs Monteurzimmer in München statt für eine Wohnung, ist der stark überforderte Wohnungsmarkt. Die extrem hohe Nachfrage hat die Mietpreise in astronomische Höhen klettern lassen. Viele Mitarbeiter von Firmen in München besitzen jedoch weit entfernt von der Stadt ein Eigenheim. Das Haus soll natürlich nicht wegen des Jobwechsels aufgegeben werden. Für die vielen Saisonarbeiter in der Gastronomie und anderen Branchen lohnt sich ein Wohnungswechsel meist nicht, zumal sie oft einer anderen Stadt viel günstiger wohnen. Auch Beschäftigte, die lediglich Arbeitsverträge auf Zeit haben, haben an einem Umzug mit der ganzen Familie kein Interesse. Mancher hat vielleicht Aussichten, das Pendeln bald beenden zu können, da er Aussichten auf eine Anstellung nahe am Wohnort hat. Bei einem neuen Arbeitsverhältnis gibt es immer eine gewisse Probezeit. Wer wirklich einen Umzug plant, wird diese erst einmal abwarten, um ausreichend Sicherheit für die Zukunft zu haben. Arbeitnehmer, die in München einen guten Job angetreten haben, werden sehr lange nach einer geeigneten, bezahlbaren Wohnung suchen müssen. Während dieser Zeit muss die bisherige Wohnung beibehalten bleiben. Hier ist ebenfalls ein wohnliches, günstiges Monteurzimmer in München eine ausgezeichnete Alternative. Aus welchen Gründen auch immer, das ruhige und dennoch verkehrsgünstig gelegene Hotel Ludwig bietet sich für alle Pendler an, ob auf Dauer oder für einen bestimmten Zeitraum. Sehr vorteilhaft ist, dass hier eine Unterkunft auch mit einem kleineren Budget vereinbar. Schließlich müssen die Pendler die Miete am ersten Wohnort bezahlen oder ein Darlehen für das Eigenheim tilgen. Hohe Kosten für die Unterkunft in München sind da für die meisten nicht zu verkraften. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie ein Monteurzimmer ohne Besichtigung vor Ort einfach online buchen können.

In der TUM arbeiten, im Hotel wohnen

Die Technische Universität München ist die einzige TU in ganz Bayern. Zur TUM gehören der Campus München Innenstadt, der gleichzeitig das Stammgelände der Uni ist, das Wissenschaftszentrum in Weihenstephan, der Campus Garching, Campus Olympiapark und das Klinikum rechts der Isar.

Die TUM mit ihren vielen Standorten ist ein wichtiger und sehr großer Arbeitgeber in der Stadt. Tätig sind an der Universität Professoren, Dozenten, sehr viele nichtwissenschaftliche Arbeitskräfte und medizinisches und weiteres Personal für den Standort Klinikum rechts der Isar. Die interne Job- und Profibörse bietet ständig neue Stellen an. Die TUM gehört zu größten Arbeitgebern im Raum München. Sehr viele der Mitarbeiter der verschiedensten Berufsgruppen haben weit entfernte Wohnorte und können nicht täglich pendeln zwischen München und dem eigenen Wohnort. Eine Unterkunft in München suchen sowohl Mitarbeiter mit Zeitverträgen sowie fest angestellte Mitarbeiter. Da bieten sich angesichts an der brisanten Wohnungssituation in der Metropole Monteurzimmer in München in einem gepflegten Hotel an. Sehr gute Fahrverbindungen mit dem Öffentlichen Nahverkehr gibt es zu allen Standorten der TUM von den Haltestellen Moosbach für die Busse und den Bahnhöfen Moosbach der U-Bahn und S-Bahn. Sie können auch die Standorte der TUM sehr gut mit dem Auto erreichen, da das Hotel Ludwig trotz der ruhigen Lage sehr zentral gelegen ist.

Arbeiten bei MTU – Monteurzimmer in München buchen

Die MTU, der große Hersteller von Triebwerken der zivilen und militärischen Luftfahrt hat in München den Sitz im Stadtteil 23, Allach-Untermenzing. Stellen bei MTU werden ständig angeboten. Das Unternehmen hat mehr als 9.700 Mitarbeiter in den verschiedensten Arbeitsbereichen. Viele dieser Mitarbeiter sind Pendler, die nur während der Arbeitstage eine Unterkunft in der bayrischen Hauptstadt suchen. Diese Unterkunft sollte sich in einer verkehrsgünstigen Lage befinden, zum günstigen Preis angeboten werden und zugleich angenehme Wohnlichkeit und eine gute moderne Ausstattung vorweisen. Das Hotel Ludwig bietet sich an, da es nahe beim Hotel sehr gute Anbindungen an Busse, die U-Bahn und die S-Bahn gibt. Die Fahrt zum Arbeitsplatz ist mit dem Öffentlichen Nahverkehr oder mit dem Auto in einem guten Zeitraum möglich. Zur Verfügung stehen den Beschäftigten von MTU die gut ausgestatteten Monteurzimmer im Hotel. Sie können die Zimmer in München flexibel buchen. Möglich ist die Buchung für alle beliebigen Tage in der Woche, über sehr kurze oder lange Zeiträume. Nicht nur zum Arbeitsplatz haben Sie gute Verkehrsmöglichkeiten von dem zentral gelegenen Hotel in München, sondern auch in alle anderen Stadtteile und natürlich in die nahe Innenstadt der Hauptstadt von Bayern. Die Preise für die Zimmer im Hotel sind sehr günstig und lassen sich bestimmt mit Ihrem Budget vereinbaren. Empfehlenswert ist allerdings eine rechtzeitige Buchung, da überall in der ganzen Stadt günstige Monteurzimmer sehr gefragt sind.

Monteurzimmer für Mitarbeiter von BMW München

Die Bayrischen Motoren Werke sind ein Traditionsunternehmen, das weltweit in der 1. Liga mitspielt. In München gibt es an verschiedenen Standorten Niederlassungen von BMW. Derzeit findet der Ausbau des BMW Geländes zwischen Knorr- und Schleißheimer Straße statt. Damit wird das Forschungs- und Innovationszentrum FIZ erheblich vergrößert. Am erweiterten Standort werden viele neue Arbeitsplätze geschaffen. Arbeitsplätze bei dem großen Autobauer sind begehrt. Zu dem erweiterten Standort in München wird es auch zahlreiche Bewerber zu den neu auszuschreibenden Stellen ziehen. Nicht jeder wohnt im näheren Umland der Stadt und kann täglich nach Hause fahren. Für die Wochenpendler von BMW bieten sich Monteurzimmer in München in einem Hotel an, sofern sie nicht das seltene Glück haben, eine der wenigen preisgünstigen Wohnungen oder ein bezahlbares Privatzimmer zur Untermiete zu ergattern. Ideal, wenn vom Hotel mit dem Monteurzimmer der Arbeitsplatz schnell und bequem zu erreichen ist. München verfügt über ein ausgezeichnet ausgebautes Netz des Öffentlichen Nahverkehrs. So ist bei einer guten Verkehrsverbindung der jeweilige Standort von BMW oft schneller mit Bus und Bahn als mit dem Auto zu erreichen. Sie ersparen sich Staus und einen nervigen Berufsverkehr. Das Hotel Ludwig mit seinen modernen, gemütlichen Monteurzimmern bietet beste Anbindungen durch die nahen Bushaltestellen und die nahen Bahnhöfe der S-Bahn und U-Bahn. Das macht die Fahrt zum Arbeitsplatz stressfrei und zeitsparend. Darüber hinaus sind die Monteurzimmers des Münchener Hotels auch sehr günstig. Beruhigt und mit einer schönen Unterkunft können Sie sich auf Ihren Arbeitsantritt bei dem großen Autokonzern freuen.

Feierabend in München

Niemand muss den Feierabend in München im Monteurzimmer im Hotel verbringen oder sich anderswo langweilen. Die Großstadt bietet den Wochenpendler jede Menge von tollen Freizeitgestaltungen. Im Umland, aber auch entlang der Isar und in Grünanlagen können bei schönem Wetter ausgiebige Touren mit dem Fahrrad unternommen werden. Nach vielen Stunden Arbeit in geschlossenen Räumen ist der Aufenthalt im Freien eine redlich verdiente Erholung. Im Englischen Garten locken schöne Ruheoasen, um vom Lärm der Werkhallen oder der Baustelle abzuschalten. Inmitten der großen Stadt lässt sich die Natur wunderbar an Orten wie der Reichenbachbrücke oder dem Gärtnerplatz genießen. Das große Olympiagelände, das für die Olympischen Spiele 1972 errichtet wurde, bietet heute die verschiedensten Arten von Freizeitgestaltung. Hier können Sie auch im Winter in der Schwimmhalle oder im Eisstadion Sport treiben. Im Olympiapark München gibt es ständige eine Vielzahl der verschiedensten Konzerte und anderen kulturellen Veranstaltungen. Bei dem großen Olympiasee, der insgesamt 8,6 Hektar umfasst und eine Länge von 1.120 m hat, gibt es ebenfalls eine Bühne. Sie können um den See joggen oder einen Spaziergang machen, um sich nach Stunden am Schreibtisch Bewegung zu verschaffen und sich fit zu halten. Natürlich werden die Sportstätten auch für viele Sportveranstaltungen und Wettkämpfe genutzt. Den Olympia Park können Sie von einem Monteurzimmer im Hotel Ludwig in kurzer Zeit erreichen. Natürlich kommt in der bayrischen Metropole auch das Vergnügen nicht zu kurz. Bars, Kneipen und Clubs bieten unzählige Möglichkeit sich am Abend ins frühe Nachtleben zu stürzen oder in netter Gesellschaft zusammenzusitzen. Im Sommer locken die vielen, typische bayrischen Biergärten. Nicht zu vergessen ist natürlich das Münchener Oktoberfest auf dem Festplatz Wiesen. Noch nie hatten zu dieser weltweit bekannten Attraktion einen so kurzen Weg wie von Ihrem Hotelzimmer aus. Keine stressige Anreise oder Zimmersuche in ausgebuchten Hotels. Da lohnt sich ruhig gleich an mehreren Tagen den Trubel zu genießen.

Essen gehen statt Kantinenessen

Täglich dürfte es teuer werden, auf die Kantine oder Mensa zu verzichten und in einem Lokal essen zu gehen. Doch ab und an wird das Essen in einem netten Restaurant eine schöne Abwechslung zur Werkkantine der nahen großen Firmen sein. Die bayrische Küche hat Ihnen dort viele traditionelle, schmackhafte Gerichte zu bieten. Natürlich haben die auch die Wahl bei der internationalen Küche aus aller Herren Länder. In der Umgebung vom Hotel Ludwig mit Ihrem Monteurzimmer in München finden zahlreiche nette Lokale, die Sie einfach per Fuß erreichen können. Vielleicht möchten Sie am Feierabend auch einfach unterwegs die Münchener Spezialität Weißwurst schmecken lassen. Weißwurst mit einer Semmel wird an diversen Straßenständen angeboten und ist eine leckere Zwischenmahlzeit, die nicht schwer im Magen liegt. Im Hotel Ludwig wird man Ihnen Tipps geben, wo Sie gute Speiserestaurants, angesagte Bars, gemütliche Kneipen und andere Lokale in schnell erreichbarer Nähe am Feierabend besuchen können. Am besten ist es, wenn Sie sich schon vor dem Einzug in das Monteurzimmer zu den vielen Freizeitunternehmungen, sportlichen Aktivitäten und dem kulturellen Angebot im Internet informieren. Dann müssen Sie am Feierabend in den ersten Tagen in München nicht erst lange suchen. Es gibt auch Routen für Touren oder kurzen Ausflügen auf beliebten Fahrrad-Strecken in München. Finden Sie Informationen zu kleineren Wandertouren, die auch am Feierabend zu schaffen oder einfach zu den Fitnesscentern in der Umgebung des Hotels mit dem Monteurzimmer. Langeweile kommt in München nie auf. Hier findet sich für jeden eine große Auswahl von individuell bevorzugten Angeboten und für neue Entdeckungen.